Gastgeschenke

Woher kommt der Mandelbrauch?
 
Das Verschenken von Hochzeitsmandeln an seine Gäste ist ein weit verbreiteter Brauch,
der bis in die Epoche Ludwig XIV (1638-1715) zurückreicht.

Dieser Brauch wird auch heute noch in vielen Ländern fortgeführt.
Jeder Gast bekommt ein Geschenk als Dankeschön und zur Erinnerung an ein wunderschönes Fest.

Traditionsgemäß werden 5 Mandeldragees an die Gäste verschenkt.
Jedes Dragee steht für ein Symbol des Lebens: Liebe, Gesundheit, Glück, Erfolg und Segen.
 
Gastgeschenk Organzasäckchen Netz-Optik Feder "Just Married" weiß Hochzeit
NEU
1,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gastgeschenk "Tortenstück" weiß mit Tüll und Deko-Herzen
NEU
1,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Glasröhrchen mit Schleife und Herz Gastgeschenk Hochzeit
NEU
1,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gastgeschenk Kerze Kommunion Konfirmation Firmung Taufe
NEU
2,75 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)